Tag Archives : Travelblog

Neuseeland, ein Land mit Rückkehrpotential oder auch: eine Lovestory


Es war eines meiner ersten und sicherlich auch meiner einprägsamsten Abenteuer: Vier Wochen mit einem Camper durch Neuseeland. Dieser Roadtrip stand am Ende einer siebenmonatigen Reise, welche mich zusammen mit meiner besten Freundin zuvor zu Work & Travel nach Australien führte. Es war ein krönender Abschluss – so frei wie wir es zuvor  selten erlebt haben. Die Zeit davor war ein…

Read More »

Die Algarve: Traumhaftes Meer, gigantische Sandburgen und meine persönliche Touristenhölle


Ein paar Tage einfach nur am Strand und Pool relaxen, nachdem wir von Porto über Ericeira und Lissabon einige Hundert Kilometer zurückgelegt haben – das war die Traumvorstellung für unsere Zeit an der Algarve. Ob dies so eingetroffen ist? Naja, lest am besten selbst nach… Pauschalurlaube mitten im Massentourismus sind grundsätzlich eher weniger mein Ding. Nach den letzten Monaten, in…

Read More »

Warum sich Ella Happylicious ändern muss…


Kurzform: Damit Ella auch happylicious bleibt.   Ihr Lieben, eigentlich wollte ich an dieser Stelle meine Erzählung über meinen Urlaub in Portugal fortsetzen, aber mir ist es enorm wichtig, zunächst mein Herzens-Thema anzusprechen: Stehe ich hinter Ella Happylicious? Nun ja, den Blog gibt es offiziell nun erst seit etwas mehr als zwei Monaten. Mich, meine Werte, meine Leidenschaften dafür schon…

Read More »

Porto & Umgebung: Portwein und jede Menge Regenschirme


Einen wunderschönen guten Tag euch allen, wie ihr vielleicht an meinen Blogbeiträgen der letzten Monate gemerkt hab, fliege ich dieses Jahr auf der europäischen Reisewolke mit. Dieser Flow brachte mich jetzt auch nochmal ein wenig in den Süden und zwar nach Portugal. Zusammen mit meiner Schwester ging es mit einem Mietwagen von Porto bis runter an die Algarve nach Faro.…

Read More »

Zwischen Fjorden, Wasserfällen und Bergen


Über 4.500 Kilometer waren wir unterwegs: Von Süddeutschland bis hoch nach Norwegen. Bereits unser erster Stopp in Kopenhagen hat uns total glücklich gemacht, einfach eine entspannte und schöne Stadt. Dass diese Reise letztendlich anders enden würde wie geplant, wussten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht… Die Route unserer Reise durch Norwegen Über unseren überteuerten Strafzettel in Oslo habe ich euch ja…

Read More »

Der Trollstigen: Die wohl eindrucksvollste Straße Norwegens


Da standen wir nun am Boden der wohl bekanntesten und kurvigsten Straße des Landes. Auch wenn ich es mir nicht anmerken lassen wollte, ein wenig mulmig war mir schon bei dem Gedanken, dass ich da gleich hochfahren muss – mit einem großen Auto, welches mir nicht mal selber gehört. Doch wenn selbst die Busse hoch brettern und auch zwei der…

Read More »

Gute-Nacht-Geschichten aus einem Fass


Während wir unsere Reise nach Norwegen planten, haben wir auch bereits alle unsere Unterkünfte gebucht. Darunter auch ein Fass. Ja, ihr Lieben, ein Fass! Ehrlicherweise haben wir unsere Buchung dieser außergewöhnlichen Bleibe auch schnell wieder vergessen. Als wir wenige Monate später von Oslo nach Andalsnes fuhren und dort von dem übel gelaunten Rezeptionisten den Schlüssel zur Hütte Nummer 29 erhielten,…

Read More »

Oslo – Nackte Tatsachen und eine saftige Strafe


Für diesen dreiwöchigen Trip, der uns von Bayern über Rostock, Kopenhagen (finde hier meinen Bericht dazu) und Göteborg zunächst nach Oslo brachte, hatte ich irgendwie grundsätzlich die Einstellung, dankbar für kleine Missgeschicke zu sein, in der Hoffnung, dass uns größere (Oh Gott, bitte keine Autopanne!!!) erspart bleiben…. Tja, und Oslo – unser Ausgangspunkt für die Erkundung vom Süden Norwegens´ – hat…

Read More »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen