Meet the locals: 5 Blogger teilen ihre eindrucksvollsten Erlebnisse


Hallo ihr Lieben, heute habe ich etwas ganz Besonders für euch! Fünf bzw. eigentlich sechs tolle und viel reisende Menschen erzählen etwas über ihre eindrucksvollste Begegnung mit Einheimischen! Ich wünsche euch viel Spaß bei den wahnsinnig interessanten Erzählungen! Vielen lieben Dank nochmal an Julia, Sebastian, Celinne, Annika, Jenny und Sebastian, dass ihr euch Zeit genommen habt um auf Ella Happylicious…

Read More »

Meine skurrilsten Flugerlebnisse


Kennst du das? Diese Momente, in denen du das Gefühl hast im falschen Film zu sein?   Heute möchte ich mit dir über ein paar dieser Augenblicke reden, in denen ich teilweise dachte ich werde gerade auf den Arm genommen – während ich entweder schon im Flugzeug saß oder noch drauf wartete. Vielleicht hast du ja auch ein paar Erfahrungen,…

Read More »

Wenn ich groß bin, werde ich…


Du fragst dich, was ich eigentlich beruflich mache? Ja, da sind wir ja schon zu zweit, das frage ich mich nämlich manchmal auch 😉 Scherz beiseite, ist es nicht ein Klischee, dass man als Kind davon träumt Ärztin, Ballerina oder Stewardess zu werden? Wenn man noch ein Kind ist, erscheint einfach ALLES möglich. Wenn ich groß bin, werde ich Astronautin.…

Read More »

Neuseeland, ein Land mit Rückkehrpotential oder auch: eine Lovestory


Es war eines meiner ersten und sicherlich auch meiner einprägsamsten Abenteuer: Vier Wochen mit einem Camper durch Neuseeland. Dieser Roadtrip stand am Ende einer siebenmonatigen Reise, welche mich zusammen mit meiner besten Freundin zuvor zu Work & Travel nach Australien führte. Es war ein krönender Abschluss – so frei wie wir es zuvor  selten erlebt haben. Die Zeit davor war ein…

Read More »

Meine „Eine gute Tat am Tag“-Challenge: Egoisten-Style!


Nun ist er so gut wie vorüber, der Oktober. So ziemlich genau vor einem Monat habe ich euch meine „Eine gute Tat am Tag“-Challenge vorgestellt. Und diese verlief ja mal gar nicht wie geplant…   Die Umsetzung von „Einer guten Tat am Tag“ Es hört sich extrem einfach an. Tu jeden Tag zumindest eine, wenn auch noch so kleine, gute…

Read More »

Wie ich vor 7 Jahren in Australien fast draufging…


  Was als ganz normaler Tag anfing, endete auf dem Rettungsboot der Küstenwache. Es ist nun schon über sieben Jahre her, dass ich zusammen mit meiner besten Freundin Andrea das etwas andere Abenteuer Down Under hatte. Es ist der 7. Januar 2009, Andreas’ Geburtstag, und wir sind mit dem Working Holiday Visa gerade in einem Hostel in Rainbow Beach an…

Read More »

Urlaub geht auch so…


Juhuu, endlich Urlaub, sich um nichts Sorgen machen, einfach nur faul auf der Sonnenliege chillen, sich bekochen und das Zimmer putzen lassen. Jackpot!!! Jackpot? Naja, über den gelungen Urlaub lässt sich ja bekanntlich streiten. Jeder bevorzugt seine freien Tage anders zu verbringen. …aber wir alle haben etwas gemeinsam Egal, ob Luxushotel oder Backpacker-Abenteuer wir alle hinterlassen unseren Fußabdruck. Genau deshalb…

Read More »

Die Algarve: Traumhaftes Meer, gigantische Sandburgen und meine persönliche Touristenhölle


Ein paar Tage einfach nur am Strand und Pool relaxen, nachdem wir von Porto über Ericeira und Lissabon einige Hundert Kilometer zurückgelegt haben – das war die Traumvorstellung für unsere Zeit an der Algarve. Ob dies so eingetroffen ist? Naja, lest am besten selbst nach… Pauschalurlaube mitten im Massentourismus sind grundsätzlich eher weniger mein Ding. Nach den letzten Monaten, in…

Read More »

Portugal: Zwischen Surferort und Hauptstadt – Von Ericeira nach Lissabon


Der perfekte Tag in Ericeira, eine Enttäuschung in Sintra, Glücksmomente in Cascais und ein freudiges Wiedersehen in Lissabon, das erwartet euch alles in diesem Beitrag zu meiner Reise durch Portugal. Über den Start des Roadtrips in Porto und meiner Bekanntschaft mit Portwein habe ich euch ja bereits erzählt. Von dort aus ging es über Águeda und Fatima für zwei Nächte…

Read More »

Eine gute Tat am Tag: Die Challenge


Zwischen allen negativen Zeitungsberichten und Nachrichten gibt es einen Satz der mich im Kopf immer wieder an meine Grenzen bringt: „Wir leben in einer Welt von Gewalt und Hass, daran müssen wir uns gewöhnen“. NEIN! Es ist ziemlich simpel: Nein! Ich weigere mich, dass zu akzeptieren und mich einfach daran zu „gewöhnen“. Und da du, ja genau du, jetzt gerade…

Read More »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen